Löwenzahngelée und Apfelmus

Rezepte weiter unten

Nachdem die Kids heute alle ihre Spagetti Carbonara gegessen hatten und begannen mit ihren noch Soßen – verschmierten Mündern in die süßen Birnen zu beißen, begab ich mich auf die Kindergartenwiese  und rupfte vorsichtig 100 g Löwenzahnblüten von ihren Stängeln. 100 g klingt wenig, aber bei einer solch leichten, kleinen Blüte, ist es echt viel. Eigentlich sollten es 200g werden, doch es begann zu regnen – somit beschloss ich, eben weniger Löwenzahngelée zu produzieren. Image

Nachdem ich gefühlte Stunden die schönen gelben Blüten von ihrem Kelch abgepiddelt hatte gab ich das Wasser dazu und kochte alles schön auf – siebte die Blüten ab – gab Gelierzucker zu dem Saft  – tada fertig.

Image

Und weil es so schön war und ich noch ein paar Äpfel hatte – hab ich grad noch ein bisschen Apfelmus für die liebe Andrea gemacht – da ich es selbst nämlich total  NICHT mag 😉 Und nach dem Apfelmus machen gab es einen leckren Milchkaffee mit viel Schaum – und hey ich darf heiraten – ich hab den Apfel einmal rumgeschält 😉

Image

Image

Löwenzahngelée

 Zutaten:

100g Löwenzahnblüten

500 ml Wasser

500 g Gelierzucker

 Die gelben Blüten vom Kelch befreien und mit dem Wasser aufkochen.                                                6 Minuten kochen lassen, dann das ganze durch einen Sieb geben. Die Blüten nochmal schön ausdrücken, damit auch alles  – gelbe – Wasser rauskommt. Nun den Gelierzucker dazugeben und nochmal 4 Minuten spudelnd kochen. In heiß ausgespülte Gläser geben – Deckel drauf – feritg.

Apfelmus

Zutaten

360g geschälte Äpfel (ca. 5 normale Äpfel)

Eine Stange Zimt

5 El Wasser

Ein Schluck Milch

3 El Zucker

1 Prise Zimt

Die Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden – diese mit dem Wasser, der Milch und der Zimtstange in einen Topf geben und aufkochen lassen – dann bei kleiner Flamme köcheln lassen bis die Apfelstücke weich sind. Dann Zucker und Zimt dazu und alles mit einem Pürierstab pürieren. Und schon feritg 😉

Viel Spaß beim Nachmachen

Advertisements

Ich freu mich über ein paar Worte von dir

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s