Erdbeer – Ganache – Torte

Zum Viertelfinalspiel Deutschland gegen Griechenland wollte ich eigentlich erst Fußball Cakepops machen, aber die weiße Kuvertüre wollte nicht ordentlich schmelzen…. da wurden es halt normale – lecker waren sie trotzdem 😉 Und dazu gab es eine Erdbeer – Ganache – Torte mit unglaublich vielen Kalorien – aber wen interessieren schon die kleinen Tierchen die Nachts die Kleidung enger nähen. Dich? NEIN – vergiss es – man MUSS einfach auch mal genießen, leben – TORTE essen.

Hier ist sie also – meine Torte mit viel viel Schokolade und ein bisschen grünem (Fußball – ) rasen 😉

Das Rezept? Naaa – dass kriegt ihr natürlich auch. Habe es ganz frei Schnauze gemacht… also habt Erbarmen 😉

Zutaten

2 oder mehrere Tortenböden (ich habe 2 gekauft – nicht selbst gemacht)

200 g Vollmilch Kuvertüre – Kakao

200 g weiße Kuvertüre

600ml Sahne

Erdbeermarmelade

350 – 500 g Erdbeere

How to  not  do

1. Die Kuvertüre klein hacken und in 2 Schüsseln geben  – weiße Schokolade in eine – dunkle Schokolade in eine andre)

400ml Sahne zum Kochen bringen und je 200ml über die Kuvertüre kippen – kurz umrühren, dann 5 Minuten stehen lassen.

Nun beides ca 5  ( oder 30 – Erklärung folgt )Minuten mit dem Rührgerät bei oberster Stufe rühren.

Ich mache das immer schon einen Tag eher und stelle die Ganache dann in den Kühlschrank – bevor ich sie dann benutze schlage ich sie nochmal ca 10 Minuten, dass eine schöne, dicke cremige Masse entsteht. Falls ihr sie gleich verwenden wollt müsst ihr ca 25 – 30 Minuten rühren.

2. 200 ml Sahne steif schlagen

3. Erdbeeren waschen und in Scheiben schneiden.

4. Den ersten Tortenboden mit dunkle Ganache bestreichen, dann mit weißer,  dann eine Schicht Sahne draufschmieren, wenn man mag eine Schicht Erdbeermarmelade und dann die Erdbeeren schön drauflegen. Dann den zweiten Boden und das Gleiche nochmal.

5. Die Tortenseiten dann mit der restlichen dunklen Ganache bestreichen – tada fertig

ESSEN, oder noch schön in den Kühlschrank stellen und später genießen.

Advertisements

Ich freu mich über ein paar Worte von dir

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s