Zimtiger Apfelkuchen vom Blech

Es ist Herbst bzw schon Winter und was gibts außer Kälte noch – ÄPFEL

Apfelkuchen war früher nie so meins – aber als ich diesen zimtig – fluffigen entdeckt habe – ist das alles ganz anders geworden  😉

 

 

Zimtiger Apfelkuchen

Zutaten

1 kgÄpfel
6 Stk.Eier
250 gButter
300 gZucker
1 Päckchen Vanillezucker
300 gMehl
1 Päckchen Backpulver
50 ml Milch
100 g Mandelstifte
etwas Zimtzucker

Äpfel schälen, entkernen, in Spalten schneiden und mit etwas Zucker und ca. 2 Tl. Zimt mischen.
Eier und Butter schaumig schlagen, Zucker und Vanillezucker einrühren.
Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren. Milch dazugeben und unterrühren.
Teig auf ein gefettetes Backblech verteilen, Apfelspalten etwas in den Teig drücken und Mandelstifte darauf verteilen.

                        Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 34 – 40 Min. backen.

Viel Spaß beim Nachbacken und guten Apettit!

Alles Liebe

eure Dani

Advertisements

Ein Kommentar zu “Zimtiger Apfelkuchen vom Blech

Ich freu mich über ein paar Worte von dir

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s