Adventskalenderidee DIY No. 3

Hier kommt meine zweite Adventskalenderidee für euch. Mit etwas mehr Aufwand als die erste HIER

Für wen … für die beste Freundin, den besten Freund, die Schwester…. dieser hier ist für meinen Liebsten und ich bin gespannt wie er drauf reagiert.

Ihr braucht dafür :

Die Nägel werden auf dem brett schön verteielt festgenagelt und dann wird alles gestrichen.

Dann braucht ihr noch

Nun wird entweder de Salzteig (1 Tasse Salz, 2 Tassen Mehl – etwas Wasser – alles gut durchkneten) oder Fimo ausgerollt und 24 kleine Kreise ausgestochen und links und rechts ein Loch reingestochen. Ich habe dann mit einem Spieß die Zahlen eingedrückt und später als alles trocken war mit Wasserfarbe nachgemalt.

Und weiter gehts.

Das ganze ist relativ einfach  – man braucht dennoch etwas Zeit.
Das Papier wird um die Klopapierrollen gewickelt  – auf einer Seite reingesteckt und mit Maskingtape verschönert.
Die andere Seite wird mit einer Schnur oder einem schönen dünnen Kordelband zugebunden. Ich habe es so gemacht, dass ich gleich ne Schlaufe zum aufhängen habe.

 

Auf der offenen Seite brauchen wir 2 gegenüberliegende Löcher durch die ihr eine Schnur zieht. An die Schnüre kommen später die Zahlenkreise.

 

Den Kalender könnt ihr mit so ziemlich allem befüllen. Nur große Sachen haben in den Klopapierrollen keinen Platz.
Gutscheine, Schöne Botschaften, Süßigkeiten…. euch sind keine Grenzen gesetzt.

Nun die kleinen Geschenke an das Brett hängen – FERTIG

Viel Spaß!

 

 

Advertisements

Ich freu mich über ein paar Worte von dir

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s