Apfel Cupcakes mit Zimt – Frosting

Halli hallo im Jahre 2013 – schön euch alle wieder hier zu sehen!
Ich wünsche euch ein wundervolles neues Jahr mit ganz viel Freude, Liebe und vorallem Sonnenschein!

Ich freue mich auf dieses Jahr mit euch – wie versprochen wird es viele neue Ideen geben  – und hier kommt die Erste.

Der Cupcake des Monats

zimtmuffin

Apfel-Zimt-Cupcakes mit Zimt-Frosting
(für 12 Stück)

12 Papierförmchen

Für den Teig

120g weiche Butter
120 g Zucker
2 Eier
120g Mehl
1 TL Zimt
2 Äpfel ( gerieben )

zimtmuffins1

Für das Frosting

100g Doppelrahmfrischkäse
60g weiche Butter
250g gesiebter Puderzucker
Apfelspalten zum Garnieren

Zubereitung

Den Backofen auf 170 °C (150 °C Umluft) vorheizen. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. Die Butter mit dem Zucker cremig schlagen, danach die Eier einzeln unterrühren. Mehl mit Zimt mischen und unter die Butter-Ei-Masse mischen.

Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und fein reiben. Anschließend unter den Teig heben, diesen dann auf die Förmchen verteilen und auf der mittleren Einschubleiste etwa 25 Minuten backen. Danach auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Für das Frosting den Frischkäse mit Butter cremig aufschlagen. Den Zimt unter den Puderzucker mischen und beides unter die Frischkäsemasse rühren. Sollte die Konsistenz zu weich sein, weiteren Puderzucker unterrühren. Das Frosting in einen Spritzbeutel mit großer Tülle füllen und auf den Cupcakes verteilen oder mit einem flachen Messer verstreichen. Mit einigen fein geschnittenen Apfelspalten garnieren.

zimtmuffins2

 

Super lecker waren sie – die kleinen Happen

zimtmuffins3

 

zimtmuffins4

 

Liebste Grüße und noch eine schöne Woche mit viel leben, lieben und lachen !!!

 

Advertisements

Ich freu mich über ein paar Worte von dir

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s