There is love everywhere – Der Valentinstag kann kommen

p

Noch wenige Tage und dann ist Valentinstag – freut ihr euch? Oder gehört ihr zu denen, die diesen Tag total doof finden !?!
JA – man sollte dem Menschen, den man liebt nicht nur an diesem einen Tag zeigen und sagen, dass man sie liebt. Falls man dies tut – wird die Liebe wohl nicht von langer Dauer sein – aber hey – findet ihr es nicht schön, dass es einen Tag für die LIEBE gibt!

Dieser eine Tag ist viel zu wenig – jeder Tag sollte der Tag der Liebe sein – aber lasst ihn uns feiern, genießen, uns darüber freuen und die Liebe hinaustragen in diese Welt – die oft viel zu lieblos ist.

5

Wie tun wir das?
1. Wir wachen Morgens GUT gelaunt auf – öffnen unsere Augen, strahlen und sagen uns “ Heute wird ein guter Tag – ein LIEBES Tag“
2. Dem ersten Menschen dem wir begegnen – begegnen wir mit Liebe!
3. Wir haben Spaß auf der Arbeit und sind freundlich zu unseren Arbeitskollegen!
4. Nach der Arbeit fahren wir nach Hause, putzen uns raus und haben einen wunderschönen Abend mit der Liebe unseres Lebens – wir gehen gemütlich essen und dann, wenn wir nach Hause kommen – stehen da GANZ plötzlich wunderbare Leckereien.

Und dann wird gegessen, geliebt und gelacht bis wir nicht mehr können.

Ich habe nicht viel gemacht, eine kleine Schokotorte und Überraschungs – Cupcakes. Aber seht selbst !

2

 

Schokoladenliebhaber werden nicht genug bekommen können – unglaublich lecker ist sie, diese Torte

 

cake1

 

4

 

6

 

Da wird nicht einfach reingebissen – nein, dieser Cupcake muss erstmal durchgeschnitten werden
und tada – siehe da – ein Herz kommt zum Vorschein 

 

7

 

3

 

Schoko – Frischkäse – Törtchen

cake

Zutaten

Für 12 Personen

200 g Butter
200 g Zartbitterschokolade
300 g Zucker
300 g Mehl
2 EL Backpulver
40 g Kakao
250 ml Milch
3 Eier (Klasse M)
150 g Zartbitterschokolade
50 g Sahne
120 g Butter
400 g fettarmer Frischkäse
8-9 El Puderzucker
bunte Zuckerperlen zum Verzieren

Ofen auf 160 Grad vorheizen. Butter, zerbröckelte Schokolade und Zucker in einer Schale über dem heißen Wasserbad schmelzen lassen.

Mehl, Backpulver und Kakao mischen. Erst Milch, dann Eier nach und nach unterrühren. Abgekühlte Schokoladenmasse unterrühren.

Den Kuchen in einer verstellbaren rechteckigen Form (32 x 26) oder auf einem tiefen Backblech (dann mit doppelt oder dreifach gefalteter Alufolie die Maße abgrenzen) im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad (Umluft 140 Grad) ca. 35 Minuten backen.

Aus dem Kuchen 3 Kreise ausstechen (mit einem Ausstecher, einer Tasse oder Untertasse; ca. 10 cm Durchmesser). Aus dem restlichen Teig mit Plätzchenausstechern kleine Herzen, Sterne oder auch Kreise ausstechen.

Schokolade, Sahne 20 g Butter in einer Schale über dem heißen Wasserbad schmelzen. Die Hälfte auf den unteren Kuchenkreis streichen. 2. Boden daraufsetzen, übrige Creme daraufstreichen. 3. Boden daraufsetzen.

Übrige weiche Butter mit Frischkäse cremig rühren. Gesiebten Puderzucker unterrühren. Kuchenturm damit bestreichen und sich ein großes Stück abschneiden und genießen ! ❤

Cupcakes mit Herz

8

 

Hierfür wird einfach ein heller Rührteig hergestellt – einige Löffel davon werden weggenommen und mit Lebensmittelfarbe eingefärbt, gebacken und Herzchen ausgestochen. Diese werden dann in eine Muffinform gestellt – der restliche Teig kommt drüber und schwupps, alles in den Ofen. GANZ einfach also.  

Ich wünsche euch allen schonmal einen wunderbaren Valentinstag – GANZ viel Liebe und Schokolade !

Eure Dani

Advertisements

9 Kommentare zu “There is love everywhere – Der Valentinstag kann kommen

  1. im wahrsten Sinne des Wortes süß! Echt super leckere Rezepte dabei, leider habe ich am Valentinstag dieses Jahr niemanden, den ich bebacken kann 😦 😀

  2. Oh Mann, vermutlich werd ich’s bereuen, weil Deine Schokotorte vermutlich 100000 Kalorien hat, aber die muss ich unbedingt mal ausprobieren… sooooo genial schokoladig sieht die aus!!

    Liebe Grüsse,
    Sabine

  3. ach du meine güte sieht das lecker aus!!! die törtchen werde ich auf jeden fall mal nachbacken!!
    mein freund und ich fahren das wochenende nach dem valentinstag vielleicht nach würzburg, wir lieben kurze städtereisen 🙂 und da hauen wir uns ordentlich die bäuchner zu! yam

  4. Vielen vielen Dank, dass du deinen Moment mit mir geteilt hast! Mit Schokokuchen kann man mich ja auch immer rum kriegen, Liebe geht schließlich durch den Magen 😉
    Allerliebste Grüße und noch mal ein dickes Danke!
    Zoe

Ich freu mich über ein paar Worte von dir

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s