Was tust du, wenn du diese Welt siehst? Wenn du Deutschland siehst?

Wusstest du, dass

  • Jedes Jahr in Deutschland zwischen 3000 und 3500 Kinder körperlich misshandelt werden. ( Für sexuellen Missbrauch schwanken die Zahlen zwischen 12 000 und 13 000 – die Dunkelziffer nicht mitgerechnet)
  •  In Deutschland jährlich 600 bis 1000 Fälle von Menschenhandel bekannt werden…
  • Deutschland im europäischen Vergleich mit 490 700 Obdachlosen den einsamen Spitzenplatz belegt, von 10 000 Deutschen haben somit 60 keine feste Bleibe     ( Die Welt – 2013)…

und diese Liste kann man endlos weiterführen… von 1000 alleinerziehenden Müttern die um ihr Überleben kämpfen, über viel viel zu viele ungeborene Kinder – ungeboren, weil die Mütter glauben, sie schaffen es nicht alleine. Dabei gibt es Hilfe…..
weiterführen über Prostitution, heimatlose Kinder, elternlose Kinder, Tränen, Gewalt und Wut….

Was soll ich da denn tun, ich kleiner Mensch – ja dass denken wir leider viel zu oft und immer wieder und lehnen uns zurück, genießen, gönnen uns etwas Gutes, laufen vorbei an dem Obdachlosen, der sich sogar schon über ein Lächeln von uns freuen würde. Wir können etwas dagegen tun. Denn viele kleine Regentropfen ergeben einen Wasserfall

Es müssen keine großen Summen sein, die ihr irgendwohin spendet, ihr müsst nicht gleich eine Organisation gründen um zu helfen – nein. Tut das, was in eurer Macht in euren Möglichkeiten steckt. Ich habe ein paar Dinge für euch rausgesucht, die mich inspirieren und mir Mut machen – mit euch gemeinsam, die Welt zu verändern! LASST EUCH ANSTECKEN !

Es sind die kleinen Dinge – die dem Menschen ein Lächeln aufs Gesicht zaubern und die GUT tun! Gesehen werden! Open your eyes !

Vielleicht hast du auch etwas, das du nicht mehr brauchst – bzw jemand anderes es MEHR braucht als du (muss nicht gleich das IPad sein – vielleicht Kleidung, alte Kuscheltiere, Geschirr, Küchengeräte…..)

Hier ein wunderschönes Beispiel, dass wir SEIN SOLLEN WIE DIE KINDER ! – nicht immer so kompliziert denken

Was kann ich noch tun:

  • Backe einen Kuchen für einen deiner Nachbarn, die oft irgendwie einsam aussehen
  • Kaufe einen Strauß Blumen und lege sie vor eine x-beliebige Haustür – die Person wird sich freuen!
  • Laufe nicht einfach an Obdachlosen vorbei – schenke ihnen ein Lächeln und vielleicht magst du dieser Person auch einen Kaffee kaufen (Geld geben finde ich immer schwierig, weil man nicht weiß, was sie damit tun)
  • Hilf der alten Dame über die Straße, der Mutter mit Kinderwagen die Treppe runter usw…. hach es gibt so unglaublich viel, was DU tun kannst.
  • Arbeite einen Tag lang in „Die Tafel“   – wenn es bei dir eine gibt. Dort bekommen Obdachlose etc. Essen.

Sei ein Regentropfen !!! Und lasst uns ein ganzer Wasserfall sein !!!

Habt Freude dabei und seid Weltveränderer !

Eure Dani

Wunderbare Seite – auf denen einige Geschichten sind, von Menschen, die etwas bewirkt haben I LIKE GIVING

Advertisements

3 Kommentare zu “Was tust du, wenn du diese Welt siehst? Wenn du Deutschland siehst?

  1. Ja man kann echt so viel füreinander tun, wenn man nur möchte :-).Ein Lächeln, ein freundliches hallo, ein kurzes Gespräch…
    Ein echt schöner Post von dir.
    Liebe Grüße
    Jule

Ich freu mich über ein paar Worte von dir

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s