Lecker Bakery und eine Torte aus vielen Crepes

Endlich ist sie da – die neue Lecker Bakery. Wir alle haben darauf gewartet und es hat sich gelohnt.
Wow – bevor ich irgendetwas daraus nachbacken kann, gucke ich mir die Zeitschrift erst einmal gefühlte Stunden an. Das Papier ist so toll, lässt sich super anfassen und die Bilder sind unglaublich schön. Die Farben, die Rezepte – man spürt die Liebe  die darin steckt! DANKE an alle die mitwirken ❤

Alle Rezepte sehen so mega lecker aus – aber in eines habe ich mich sofort verliebt und es sofort ausprobiert. Tada – hier ist meine Tour de Crepes
crepes2crepes1Wenn ihr das Bild vergrößert, könnt ihr das Rezept gut lesen.
Oder ihr kauft euch UNBEDINGT selbst die neue Lecker Bakery – nur zu empfehlen!
Es dauert zwar etwas all die Crepes zu backen – aber wenn man den Dreh mal raus hat, klappt es ganz super!
Für mich hätte das ganze etwas süßer sein können – aber die Idee ist einfach super und es sieht einfach auch schön aus. Findet ihr nicht auch?
crepes3IMG_0750crepesWas habt ihr schon schönes gebacken aus der Lecker Bakery?

Ich wünsche euch hiermit einen wundervollen Nachmittag und viel Sonne ❤
Eure Dani

Advertisements

6 Kommentare zu “Lecker Bakery und eine Torte aus vielen Crepes

  1. Wow sieht das toll aus bei dir!! Eine sehr schöne Torte und wunderbare Bilder! Die Crêpes-Torte hat mich auch angelacht, aber irgendwie bin ich glaub zu ungeduldig dafür, all die Crêpes zu backen….:) Bei mir waren als erstes die Cheesecake-Brownies dran, auch seeeehr zu empfehlen!

  2. Sieht toll aus! Ich bin neulich in der Mittagspause extra zur Bank gelaufen um mir beim Zeitungsstand die Lecker Bakery kaufen zu können. Die Tour de Crepe-Torte hat mich auch gleich ziemlich angemacht. Leider bin ich noch nicht dazu gekommen sie zu backen, aber das wird ZIEMLICH bald nachgeholt. Hast du irgendwelche Gedanken darüber, was du beim nächsten mal vielleicht anders machen würdest, wenn du sagst dass du sie gern etwas süßer gehabt hättest?

  3. OOOHH, sieht das GUT aus! Leckerschmecker halt, genau etwas für mich 🙂
    Also das muss ich auch mal irgendwann für die Kinder machen. Pfannkuchen gibts bei uns sowieso öfter und das dann so schön zusammenzuschichten sieht einfach nur toll aus.
    Eigentlich fand ich die LeckerBakery nicht so toll und hab sie nur mitgenommen weil sie nach 2 wochen immer noch in der Tanke lag, aber jetzt werde ich mir doch wieder das Heft holen, denn auch Käsekuchen-Brownies klingt super 🙂 🙂

  4. Oh, die ist aber hübsch geworden! Sie hat mich im Heft auch sehr angemacht, mal sehen, wann ich dazu komme, sie nachzubacken. Bisher habe ich die Brownies und den Johannisbeer-Pullapart-Cake gebacken :).

    Liebe Grüße,
    Mareike

  5. ha, das hab ich hier auch gesehen und an dich gedacht! Hab sogar extra das rezept fuer dich abgeschrieben!! Naja brauchst jetzt wohl nicht mehr 😀

Ich freu mich über ein paar Worte von dir

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s