Mein liebster Karottensalat

Kennt ihr das, ihr habt Zuhause im Kühlschrank noch ein paar Möhren, ein Stück Sellerie und die Äpfel im Obstkorb werden immer schrumpliger.
Und ihr wisst nicht so wirklich was ihr machen sollt.
So ging es mir diese Woche. Da bin ich einfach mal einkaufen gegangen und hab in den Regalen geguckt, was es mit diesen Zutaten so alles leckeres gibt.
Und da lachte mich ein Karottensalat an. Ich las die Zutaten hinten durch und da war klar, was ich mache.

Karotten – Sellerie – Apfelsalat
IMG_0804

Für einen Salat zum Hauptgericht für 4 Leute reichen folgende Zutaten
4 Karotten
1/2 Sellerie
1 Apfel
alle Zutaten reiben und mit
150g Joghurt
100g Frischkäse
etwas Essig
Salz
Pfeffer
vermengen und gut durchziehen lassen.
Am besten ihr macht den Salat schon einen Tag vorher – je länger er durchgezogen ist, desto besser schmeckt er.
IMG_0810 karottensBei mir gab es dazu Spagetti mit Pesto und Mozarella überbacken – hmmmm

Der Salat geht wirklich super schnell und ist total lecker !
Unbedingt mal nachmachen!

Was macht ihr mit Zutaten die noch irgendwo rumliegen?
Habt einen tollen Tag
eure Dani

Advertisements

3 Kommentare zu “Mein liebster Karottensalat

  1. Gute Idee… Hab den Salat heute auch in abgewandelter Form gemacht. Mit Radieschen und Birne statt Sellerie und Apfel. (Äpfel vertrage ich roh leider nicht gut). Hab noch etwas Kresse dazugetan. Mjamm!

Ich freu mich über ein paar Worte von dir

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s