Kokos Mais Suppe – wenn´s mal schnell gehn muss

Ihr habt richtig Hunger, aber nix zu essen im Kühlschrank. Und dazu auch noch wenig Zeit ? Dann ist dieses Rezept super für euch.
Ratz fatz stand die Suppe bei mir auf dem Tisch und dass ist nicht alles, nein, sie schmeckt auch noch unglaublich lecker !
maissuppe1Lauchzwiebeln putzen und wa­schen. In feine Ringe schneiden. 1 EL Lauchzwiebelgrün beiseite legen. Ingwer schälen und fein hacken. Mais im Sieb abtropfen lassen.
Öl in einem großen Topf erhitzen. Lauchzwiebeln und Ingwer darin unter Wenden ca. 3 Minuten andünsten. Mais, bis auf ca. 1 EL, zugeben und kurz mit andünsten. Mit Kokos­milch und 600 ml Wasser ab­löschen. Aufkochen, Bouillon einrühren und ca. 8 Minuten köcheln. Die Suppe vom Herd nehmen und mit einem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe mit Rest Lauchzwiebelringen und Mais bestreuen.
maissuppeDas Rezept habe ich von lecker.de – bin da zur Zeit sehr gern unterwegs ! 😉
Also, falls es mal schnell gehen muss – mir und Mister R. hat die Suppe super geschmeckt.

Ich wünsch euch was ihr Lieben!
Die nächsten Tage wird´s erstmal ein wenig ruhiger hier – das Brautkleid will abgesteckt werden und ich brauch ein paar Stunden mit den liebsten Eltern!
Bis bald ❤

Advertisements

Ein Kommentar zu “Kokos Mais Suppe – wenn´s mal schnell gehn muss

Ich freu mich über ein paar Worte von dir

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s