Hochzeitsplanung – die ersten Schritte

Kennt ihr ihn schon den Perfect day – Hochzeitsblog?
Nein – dann schaut mal rein. Dort bloggt Bettina Pyczak und ihr findet dort alles zum wunderschönen Thema Hochzeit. 
Heute hat Bettina ein paar Tipps für alle, die irgendwann mal heiraten möchten.

Der schönste Tag im Leben kann ganz schnell auch der teuerste werden. Mit allen Freunden und der Familie ein großes Fest feiern. Leckeres Essen und coole Cocktails, eine außergewöhnliche, liebevoll dekorierte Location, ein traumhaftes Brautkleid und, und, und. Rund 10.000 Euro geben deutsche Brautpaare durchschnittlich für Ihre Hochzeit aus – so viel wie für einen nagelneuen Smart. Mit cleverer Planung könnt ihr viel Geld sparen und müsst auf nichts verzichten.

Bevor ihr mit der Hochzeitsplanung beginnt und euch den Kopf über mögliche Finanzierungsmodelle zerbrecht, ist es wichtig, dass ihr mit eurem Partner /eurer Partnerin die Bilder abgleicht, die ihr euch von eurer Hochzeit macht. Streicht dabei noch nichts. Formuliert  vielmehr eine Wunschliste, und diskutiert die jeweiligen Vorstellungen von einer Traumhochzeit. Was ist euch wichtig, worauf wollt ihr auf keinen Fall verzichten?

Wo könnet ihr Kompromisse schließen? Und: Was ist dem Partner wichtig, worauf will er nicht verzichten, wo kann er Kompromisse schließen?

Wenn ihr (der Braut) ein traumhaftes und vielleicht auch kostspieliges Hochzeitskleid am Herzen liegt, könnet ihr eventuell an der Dekoration sparen. Sind ihm die Flitterwochen wichtiger als die eigentliche Hochzeitsfeier sind, dann könntet ihr vielleicht die Anzahl eurer eingeladenen Gäste reduzieren und das Geld in den Honeymoon investieren.

MEIN TIPP: Entscheidet euch bei eurer Hochzeitsplanung für drei Dinge, die euch beiden wirklich am Herzen liegen. Diese Dinge solltet ihr ohne Kompromisse verwirklichen. Bei den anderen Punkten kann jeder von euch ruhig ein paar kleine Abstriche machen. Wenn möglich: Gönnt euch bei eurer Hochzeit auch einen Hauch Luxus – es ist schließlich EUER großer Tag!

Weitere Anregungen findet ihr  in dem Buch „Traumhochzeiten für jedes Budget“, das Brautpaare Paare mit 100 ganz konkreten Spartipps bei der Hochzeitsplanung unterstützt. Es hilft, Geld für die richtigen Dinge auszugeben. Damit die Hochzeit zum schönsten Tag des Lebens wird – und trotzdem bezahlbar bleibt.  Schaut mal HIER
Download

Wer mehr über Bettina oder ihren Blog erfahren möchte – der schaut einfach mal vorbei bei ihr !!!
Danke liebe Bettina für deine Tipps !
Alles Liebe
eure mega aufgeregte Dani

 

Advertisements

Ich freu mich über ein paar Worte von dir

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s