Von sterbenden Einhörnern, Buttersoße, unperfekt sein und von vielen tollen Menschen – BLOGST13

blogst

Das war´s also. Das BLOGST13 Wochenende auf das sich knapp 200 Menschen seit Wochen wie Bolle gefreut haben.
Und ich war dabei! Als ich 2 Wochen vorher noch nachgerückt bin war ich erstmal total hyper und wusste nicht so recht wo mir der Kopf zu stehen hat. „Was brauche ich noch alles“     „Wie sind die Leute alle so“       „Pass ich kleine Bloggerin da überhaupt hin“…und noch so einiges ging mir durch den Kopf. Auch wenn ich ja weiß, dass die meisten Blogger ganz liebe, sympatische Menschen sind, hatte ich ein bisschen Angst.
Wieso, weiß ich nach diesem wahnsinnig tollem Wochenende auch nicht mehr. Ich durfte soviele nette Menschen kennenlernen, wieder treffen oder nach jahrelangem Internetkontakt endlich mal ganz live knutschen und viele gute hilfreiche Dinge hören!
girls1Organisiert wurde das ganze von zwei ganz wunderbaren Frauen. Nämlich von Clara und Ricarda! DANKE an euch zwei – es war wirklich wahnsinnig und ich bin ganz überwältigt!
Ich wusste nicht, was ich zu erwarten hatte, was und wer so auf mich zukommt, was ich lernen würde oder was vielleicht auch nicht. Aber nun sitze ich hier und weiß garnicht wo ich anfangen soll. Denn es gab einfach zuviel gutes, soviele tolle Referenten und soviel Liebe. Überall !!!
Am allermeisten bewegt, berührt, zum Weinen gebracht und inspiriert hat mich der Vortrag von Juli, die auf HeimatPOTTential und Voll toll bloggt. Es ging um die Relevanz des Bloggens und am Ende gab es dieses wunderschöne Filmchen. DANKE du Herzstück !

Aber ja, mit manchen Dingen bin ich auch überfordert, bzw. denke mir
Hey, muss ich das wirklich machen? Soviel twittern, instagramen und überall wo´s nur geht online sein – nur damit ich mehr Leser bekomme?
Und NEIN – ich muss es nicht. Denn ich blogge für mich, weil es mir Spaß macht, mir gut tut, mein Hobby ist ! Ich blogge, weil ich andren zeigen möchte, was für schöne Dinge, leckeres Essen usw. man selbst und einfach machen kann. Ich blogge, weil ich diese schönen Dinge teilen möchte! Und nicht, weil ich will, dass mich jeder kennt. Natürlich freue ich mich über jeden neuen Leser und jeden neuen Fan auf facebook und IHR seid es auch, die mich motivieren, inspirieren und teilweise auch vorantreiben – aber das bloggen soll eine Herzenssache bleiben und nicht gezwungen, stressig oder ein Ich muss sein. Sondern ein Ich will!
Und deshalb liebe Blogger – gönnt euch auch mal eine Pause, lauscht dem Regen und macht langsam! Denn wir wissen ja – man kann das Handy auch mal zur Seite legen!
pause, blogst13, applaus, regen, schnecke, blogger, frlweiss
Aber keine Sorge – ich höre jetzt nicht mit dem Bloggen auf – denn das Wochenende war ja auch super inspirierend, herausfordernd und einfach toll! Wir hatten sehr viel Spaß zusammen. Ob während den Vorträgen, beim Tanzen Abends, beim in der Schlange stehen zum Mittagessen, beim Tattowieren, Fotos machen,qutaschen, laut sein, mir beibringen wie man twittert, mitschreiben und und und
diesunddasUnd erwähnen muss ich noch die Mädels, mit denen ich am allermeisten Spaß hatte! Bin so froh euch kennengelernt zu haben – ihr seid echt toll! Tanja, Anna, Nancy und Nathalie!
tattoosFotocredits go to alles so kunterbunt , mir und nochmal mir und homemadefactory tanjalove
 Fotocredits go to Frau Hölle, homemadefactory, mir – aber von Frau Hölle geknippst, alles so kunterbunt

hearts

Fotocredits go to konfettinatti, mir und homemadefactory

So, dass war´s. Ich bin dankbar für dieses tolle Wochenende, die zeit mit wahnsinnig lieben Menschen und vieles mehr!

Dank gilt natürlich auch den wahnsinnigen Sponsoren! Ihr seid ja verrückt. Der Inhalt des Goodiebags ist so wunder wunderschön und ich weiß garnicht wo ich all diese tollen Dinge unterbringen soll.
goodiebags

Sponsoren
Dawanda, Auping, BRITA, design3000, Callwey, Edelman, Motel One, Nido, raeder, STYLEBOOK BlogStars, Urbanara

Good Bag Sponsoren
alles-fuer-selbermacher.de, connox, Dr.Oetker, Edeka, Feine Billetterie, Garn & mehr, glade by brise, Hampstead Tea London, Koziol, Krima & isa, Küchenfee Shop, la mesa, Lavera, Freixenet mia moscato, Möve, Pfeffersack & Soehne, Pott au chocolat, Rosendahl, sisterMAG, stoffe.de, blogforster, WDC – my cloud

Weiter tolle Erzählungen von der BLOGST13 gibt es hier.

Noch ganz geplättet und überwältigt vom Wochenende sende ich euch die herzallerliebsten Grüße
eure Fräulein Weiss

Advertisements

6 Kommentare zu “Von sterbenden Einhörnern, Buttersoße, unperfekt sein und von vielen tollen Menschen – BLOGST13

  1. Hallo Dani.
    Ui das ist ja toll, da würde ich auch gerne mal nachrutschen. 😉
    Man sieht es gleich wie viel Spass ihr zusammen erlebt habt.
    Einfach toll.
    Ich werde so viel gefragt, warum ich blogge.
    Aber ich schaffe es nie, aber wirklich nie in einem Satz es zu erklären.
    Das Video musste ich gleich mal auf meiner FB-Seite teilen,
    mein Bloggerherz hüpft gerade sehr schnell.
    Denn jedes Bild konnte ich nur mit Ja zustimmen. Toll
    Ganz liebe Grüsse aus der Schweiz..
    Marlene

  2. Superschöne und emotionale Zusammenfassung, liest sich toll – mir gefällt vor allem dein Fazit, dem ich mich voll und ganz anschließe: jeder bloggt, wie er möchte, der eine professionell, der andere als Hobby. SCHÖN!!! Herzallerliebste Grüße an dich

  3. bin selbst (noch) kein Blogger, aber ich finde es sooo toll, dass ihr alle euch so wahnsinnig viel Mühe gebt. Für eine Tour durch meine Lieblingsblogs (mit wenigen hat es angefangen und es werden immer mehr) „opfere“ ich auch gern mal den ein oder anderen freien Tag.

    DANKE

  4. Hallo Fräulein Weiss,
    Deine Zusammenfassung vom Bloggertreffen war sehr informativ für mich.
    Besonders der Abschnitt, in dem Du erklärst, dass Du FÜR DICH! bloggst, fand ich so gut und mit Überzeugung geschrieben. Das finde ich toll!
    Ich bin noch nicht lange dabei, blogge auch hauptsächlich für mich aber freue mich selbstverständlich immer über einen Kommentar.
    Liebe Grüße
    Ani

  5. Pingback: Interview des Monats – mit Vera von Nicest things | frlweiss

Ich freu mich über ein paar Worte von dir

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s