Oktober, November, Dez….. hach ja da war ja was…

…Hach ja, da war ja was.
Nach November kommt bekanntlicherweise der Dezember und somit auch der Advent.
Und ich habe das Gefühl, dass das ganze dieses Jahr unglaublich schnell kommt. Gerade war noch Sommer, die FlipFlops liegen hier noch rum, die Sonnencreme steht noch im Schrank und dabei ist es nun schon Zeit für dicke Wollsocken und Winterjacken.
Und es ist Zeit für den Adventskalender! Darum geht es hier heute.
Aber nicht um den, den ich gebastelt habe.
Denn da gibt es manchmal Dinge, die einem dazwischen kommen und einfach alles zuviel ist.
Schon vor Wochen habe ich angefangen zu basteln, zu falten und zu kleben und mir zu überlegen wie ich den Adventskalender schön in Szene setze um tolle Fotos zu bekommen. Aber irgendwie wollte alles nicht so werden, wie ich es wollte.
Der Kalender nicht und die Fotos noch weniger – und deshalb zeige ich euch heute nicht meine Fotos – sondern die von zwei andren tollen Bloggern. Ja – ich machs mir hier ganz schön einfach ich weiß. Aber sie sind auch wirklich einfach SO toll und ich würde diese Adventskalender sofort bei mir Daheim aufstellen.
Aber schaut selbst. Bzw. schaut nochmal – denn ich kann mir kaum vorstellen, dass ihr diese zwei tollen Kalender noch nicht entdeckt habt.
Vera von Nicest things hat für ihren Liebsten eine kleine Winterstadt gezaubert.
adventskalender_füllen adventskalender_häuschen

Ich liebe diese Idee. Nicht zu kompliziert, die Materialien hat man zum Großteil Zuhause und dann kann es mit gemütlichem Basteln losgehen.
Ein bisschen schneiden, kleben und sich dann überlegen, was man reinmacht in die tollen Häuschen.
Aber auch Yvonne von Fräulein Klein hat dieses Jahr einen super schönen Kalender gefaltet.
Und wisst ihr was, meiner sieht fast genau so aus. Nur dass ich nicht das tolle Papier von Frau von Zahl verwendet habe, sondern dieses hier, das in meinem tollen Supcraft Kit war.
Aber hach, das Papier von Frau von Zahl ist auch super super schön und man braucht garkeine Aufkleber mehr auf denen die Zahl steht. SUPER oder !?! Und Yvonne hat ganz fleißig gefaltet. Ist garnicht so schwer. HIER findet ihr eine tolle Anleitung dazu.
4 7Zu gerne hätte ich euch meinen selbstgefalteten Adventskalender gezeigt, aber ihr kennt das ja. Zuwenig Zeit, dann immer diese Dunkelheit die zum Fotografieren einfach nichts ist und wenn die Sonne mal ein paar Minütchen da ist, bin ich nicht Daheim.
Ja – ich sollte mir wohl mal ein Stativ und eine Tageslichtlampe anschaffen. Vielleicht verstecken sie sich ja unterm Tannenbaum.
We will see.

Was für Adventskalender gibt es dieses Jahr bei euch? Selbst gebastelt, gekauft oder vielleicht gar keinen?
Erzählt.

All my love und einen wunderschönen Sonntagabend wünsche ich euch!
Euer Fräulein Weiss

 

Advertisements

4 Kommentare zu “Oktober, November, Dez….. hach ja da war ja was…

Ich freu mich über ein paar Worte von dir

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s