Ein paar Sugar Stories mit Michelle und eine Sugar Storie für euch

Halli hallo meine Lieben,

so, nun geht es hier auch mal wieder weiter.
Wieso es hier gerade etwas ruhiger zugeht und was sich hier verändern wird verrate ich euch aber erst im nächsten Post,

OLYMPUS DIGITAL CAMERAdenn heute geht es hier nicht um mich, sondern um Michelle. Michelle ist 22 Jahre jung, kommt aus Österreich und bloggt auf Sugar Stories . Falls ihr ihren Blog noch nicht kennt, dann huscht ganz schnell mal rüber, denn dort gibt es wirklich unglaublich viele tolle Rezepte und wunderschöne Fotos und euch wird das Wasser im Munde zusammenlaufen – versprochen.

Aber genug geplappert… im Dezember durfte ich Michelle ein paar Fragen stellen und hier sind ihre Antworten.

Liebe Michelle – du bloggst auf Sugar – Stories und zeigst dort ganz viele wunderbare süße Leckereien. Wie kamst du zum Bloggen ?
Eigentlich einfach nur aus Lust und Laune! Ein Auslöser dafür war aber vielleicht mein halbjähriger Ausflug als Koch-Lehrling in die Küche eines guten Restaurants, wo mich das Dekorieren der Teller immer am meisten faszinierte. Auf Grund der Arbeitszeiten brach ich diese Lehre jedoch ab, doch die Faszination blieb und so begann ich, auch Zuhause viel zu kochen und zu backen und – was mir am meisten Spaß machte – die Ergebnisse dann zu „dekorieren“ und zu fotografieren. Bei Cupcakes konnte ich besonders kreativ sein. Diese buk ich erstmals zu meinem 20. Geburtstag, also vor knapp zwei Jahren, und was mich daran am meisten freute, war die Begeisterung derer, die die Cupcakes dann essen durften. Schon damals „nervte“ ich meine Freunde auf Facebook mit den leckeren Bildern, und irgendwann, als ich über ein paar Foodblogs stolperte, dachte ich mir „warum nicht?“. Diese Blogs lenkten dann mein Hauptinteresse auf das Fotografieren der Süßigkeiten. Und so hatten meine Freunde auch einen Mehrwert daran – die Rezepte. Doch ich hätte nie gedacht, dass das Interesse an meinem Blog auch über meinen Freundeskreis hinausgehen würde.

All deine Sugar- Stories sehen super lecker aus. Wenn du heute eines davon deinen Gästen austischen müsstest – welches würdest du nehmen und wieso?
Wenn ich für Gäste backe, gibt es nie etwas zu ausgefallenes. Ich gehe da stets auf Nummer sicher und tische etwas auf, das bestimmt jeder mag. Eigentlich gibt’s immer was Schokoladiges. Zum Beispiel die Oreo Mousse au Chocolat Cupcakes oder den Banana Chocolate Cake. Die kommen immer gut an und sind einfach zuzubereiten.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Du bist erst 22 Jahre alt, hast einen wahnsinns Blog und nun sogar ein Buch rausgebracht – wie kam es dazu und wer hat dich inspiriert?
Es war schon von Anfang an ein Traum von mir, jedoch hätte ich nie gedacht, dass es wirklich einmal so weit kommt, dass sich so viele, auch fremde Leute dafür interessieren dass ich wirklich ein Buch veröffentlichen könnte! Doch als ich schon fast täglich Anfragen von Facebook-Fans bekam, ob ich nicht ein Buch veröffentlichen möchte, beschloss ich, mal meine Möglichkeiten dafür auszuchecken. Der spannendste Moment in diesem Prozess war der, als ich beschloss, es als Selbstverlag zu wagen. Ich habe es bis hierher (über 2.000 Facebook-Fans, von denen nur 10% Freunde von mir sind) auch selbst geschafft, also warum für einen Verlag zigtausende Euro zahlen, der danach sogar den Großteil des Gewinns selbst einsackt? Es ist so zwar ein großer Mehraufwand für mich, Buchhaltung, Marketing usw. selbst zu übernehmen, jedoch kann ich so alles spontan selbst entscheiden und ich hatte durch meinen eigentlichen Beruf als Grafikerin ja auch die nötige Ahnung dafür, das ganze Buch selbst zu gestalten, es richtig drucken zu lassen und auch Marketing dafür zu betreiben. Auch eine ISBN kann man heutzutage „selbst“ kaufen, somit stand meinem Beschluss nichts mehr im Wege! Eine große Inspiration für mich war und ist Linda Lomelino aus Schweden. Ich will eines Tages auch so toll fotografieren können wie sie.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

In deinem Buch hast du jedes Rezept einer bestimmten Person gewidmet? Wieso? Und durften diese Personen das Ergebnis probiere?
Ich wollte diesen Menschen damit einfach zeigen, dass sie – aus ganz verschiedenen Gründen – etwas ganz besonderes für mich sind. Manche von ihnen habe ich schon seit Jahren nicht mehr gesehen und trotzdem nie vergessen – andere sind meine besten Freunde oder Familienmitglieder. Die meisten wohnen jedoch nicht (mehr) in meiner Nähe, da sie am Studieren sind o.Ä., darum konnte leider nicht jeder sein Dessert probieren. Jedoch sind die Rezepte ja zum Ausprobieren da.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Was ist deine Lieblingszutat und was darf bei dir im Küchenschrank nie fehlen?
Meine Lieblingszutat sind Himbeeren. Ich liebe ihren Geschmack, denn man mit allem Möglichen kombinieren kann. Außerdem kommen sie immer toll auf Fotos! Immer auf Vorrat habe ich natürlich die üblichen Backzutaten: Mehl, Zucker, Eier, Butter, Sahne und Milch. Die ergänzenden Zutaten besorge ich dann immer spontan.

Was machst du außer backen und bloggen noch gerne?
Reisen, Fotografieren, Gitarre spielen, Kochen, Mottoparties planen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ein neues Jahr hat begonnen – auf was dürfen wir uns bei Sugar Stories freuen?
Durch den Stress mit dem Buch musste ich die letzten Monate meinen Blog leider etwas vernachlässigen. Jetzt, nach Weihnachten und Silvester  ist es jedoch wieder ruhiger und ich habe mir fest vorgenommen, ihn wieder mit Rezepten zu füllen, die auch im Buch zu finden sind. Neue Rezepte werde ich ab dem Frühling wieder kreieren (das Licht zum Fotografieren ist im Winter einfach grässlich!). Wenn’s weiterhin so gut läuft, und mich ein großer Haufen Kreativität überwältigt, werde ich vielleicht sogar über einen zweiten Teil des Buchs nachdenken.

Vielen Dank liebe Michelle für das tolle Interview und für das tolle Buch.
Und nein, das Buch behalte ich nicht selbst, denn einer von EUCH kann es heute gewinnen.
Für die, die noch nicht weiß, wie man bei mir in den Lostopf hüpft, hier meine Teilnahmebedingungen

Ihr seid 18 Jahre alt oder älter
Wohnt in Deutschland, der Schweiz oder Österreich
Ihr hinterlasst mir bis zum 20.Januar  um 24 Uhr einen Kommentar unter diesem Beitrag
Ihr hinterlasst mir eine gültige E-mail Adresse, damit ich euch bei einem Gewinn benachrichtigen kann

Zusatzlose

Teile das Give- away auf facebook
Verlinke das Give – away auf deinem Blog

(falls du dies tust hinterlasse dazu ein kurzer “geteilt /verlinkt) in deinem Kommentar

Und wer die tollen Produkte vom letzten Give-away gewonnen habt verrate ich euch in wenigen Tagen!
Bis dahin, habt es hübsch ihr Lieben und genießt das Leben !
All my love,
euer Fräulein Weiss

Advertisements

40 Kommentare zu “Ein paar Sugar Stories mit Michelle und eine Sugar Storie für euch

  1. super toller blog! 🙂 spricht mich sehr an und macht lust zum backen 🙂 würde mich aber auch sehr über das buch freuen :))
    schöne grüße nicole

  2. Super toll, super süß, Sugar Stories könnte man mir Stunden lang erzählen 🙂
    Würde mich sehr über das Buch freuen! 🙂

  3. Hmm, das sieht verführerisch aus und klingt sympathisch – da muss ich gleich mal Michelle auf ihrem Blog besuchen und würde mich natürlich sehr über das Buch freuen!

    Liebe Grüße,
    Mareike

  4. Ich verfolge die Rezepte von Michelle Thaler, ihren Blog und ihre Facebook-Seite schon seit sehr vielen Monaten, bin immer noch begeistert von ihrer Kreativität und hab sogar schon das ein oder andere Rezept ausprobiert. Da mir sehr bald eine 1-jährige Australienreise bevor steht, möchte ich unbedingt ein Exemplar als Geschenk mitnehmen! (:

  5. Den Bildern nach zu urteilen verspricht das Buch ja einiges! Ich würd mich sehr darüber freuen 🙂

    Liebe Grüße,
    Carina

  6. Michelles Blog ist super und bin schon lange Fan von ihr. Deswegen würd ich mich besonders über das Buch freuen.
    Hab das Gewinnspiel auf FB verlinkt.

    lg Isabell 🙂

  7. Die Rezepte von Michelle sind einfach der absolute Hit, deshalb würde ich mich sehr über ihr neues Buch freuen
    Sonnige Grüße
    Silke

  8. Wow die Torten und Kuchen sehen sooo YUMMI aus!!! Das Buch, das Buch!!! Man das will ich gerne haben.

    LG Manuela S. (geteilt)

  9. ich will, ich will, ich will,… 🙂
    Super Sache das du immer was verlost, find ich gut!
    Ich hab das natürlich auch wieder auf fb mitgeteilt!

  10. die bilder sehen ja unglaublich ansprechend aus. danke für die empfehlung und über das buch würde ich mich entsprechend riesig freuen 😉
    glg von thechen aus hamburg

  11. Hallo liebes Frl. Weiß 🙂
    ich habe schon mehrmals mit diesem tollen Buch geliebäugelt… Und es jetzt zu gewinnen, wäre einfach WUNDERBAR für mich als muffin fairy 🙂
    glg

  12. Also das ist doch richtige Backkunst, großartig.
    Ich selbst esse lieber und lass meine Freundin backen und sich austoben mit leckeren neuen Rezepten.
    Sie würd sich sicher über das tolle Buch freuen und ich übers testen *g*

    LG Mike

  13. Wow, dein Blog ist toll und ich würde gerne am Gewinnspiel teilnehmen, das Buch ,… würde mich sehr interessieren. Ich backe und koche auch für mein Leben gerne.
    Ich habe bei FB (Conny Testerin) geteilt und gepostet: https://www.facebook.com/conny.testerin/posts/405140269632714?stream_ref=1 und habe dich auf meinen Blog „verewigt“ und dein Gewinnspiel gepostet (linke Sidbar – unter Gewinnspiele: http://conny07.blog.de/ ). Würde mich riiiiiesig freuen und l.G. Conny
    PS: Meine E-Mail, Blog habe ich bei der Anmeldung angegeben, geht auch als PN bei Conny Testerin,…)

  14. Toi toi toi für Deine tolle Verlosung! Ich würde am liebsten sofort schmökern und drücke mir ganz fest die Daumen

  15. Hallo
    ein echt gelungenes Interview und ein sehr schöner Blog. Geteilt habe ich auch:

    Also das Buch ist ein echter Hingucker, naja vielleicht kann ich bald drin schmöckern 😉
    Schöne Grüße
    Andrea Brügger
    ( andrea-bolteatt-online.de )

Ich freu mich über ein paar Worte von dir

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s